Das Schlauchwickelbrett zum Schlauchpaket.
logo
Home
Schlauchpaket
Schlauchwickelbrett
Anleitungen
Ausbildung
Schlauchpaket
Schlauchtragekorb
Türöffnungsprozedur
Hydro-Entrauchung
Brandcontainer
Referenzen
Presse
Impressum
Handlungsempfehlung zum Öffnen von Türen bei der Brandbekämpfung

Ausrüstung:

  • vollständige Persönliche Schutzausrüstung
  • Atemschutzgerät (PA)
  • Bandschlinge, Türkeil
  • Feuerwehraxt/Halligan-Tool
  • Schlauchpaket , Hohlstrahlrohr

 

Türcheck:

  • Türöffnungsrichtung nach Innen / Außen? -> Vorgehen und Truppposition festlegen
  • Faustschlag im oberen Türbereich (bei nach innen öffnender Tür) -> Rauchaustritt?
  • Sprühstoß in oberen Türbereich -> Verdampfen des Wassers?
  • Abtasten & Erkunden -> Verfärbung, Blasenbildung, Ruß, Hitze, heiße Türklinke?

 

Türkontrolle:

  • TF: Tür sichern (Axt, Bandschlinge)


 

  • TM: Strahlrohr eingestellt?
  • Türblick durchführen (kurzes Öffnen des Brandraumes) -> Absprache im Trupp
Was wurde festgestellt?

Vorgehen bei Rauch / heiße Brandgase

  • 1. Sprühstoß an Brandraumdecke, Tür schließen
  • 2. Sprühstoß an Brandraumdecke, Tür schließen
  • weiters Vorgehen in den Raum unter Ausnutzung von Deckungen
  • Suchen und Retten/Brandbekämpfung

Vorgehen bei Feuerschein

  • sofortiges Vorgehen in den Brandraum unter Ausnutzung von Deckungen
  • Brandbekämpfung und Absuchen/Retten

 

Hinweis:

Alle hier genannten Vorgehensweisen haben Empfehlungscharakter - keine Standartregeln! Jeder Trupp muss die jeweiligen Gegebenheiten beachten und situationsabhängig handeln!


Guettler Invent GbR | info@schlauchwickelbrett.de
UA-42589364-1